The Working Group AK-MI represents health informatics issues in Austria. She represents Austria within the European Medical Informatics Association (EFMI) and the International Medical Informatics Association (IMIA). Among other, AK-MI organizes the annual eHealth conferences in Vienna.

 

Arbeitskreis Medizinische Informatik & eHealth
(AK-MI)

Österreichische Computer Gesellschaft (OCG)
Österreichische Gesellschaft für Biomedizinische Technik (ÖGBMT)

 

Der Arbeitskreis "Medizinische Informatik" ist eine Einrichtung der
Österreichischen Computergesellschaft (OCG)
und der
Österreichischen Gesellschaft für Biomedizinische Technik (ÖGBMT
).
Der Arbeitskreis für Medizinische Informatik (AK-MI) ist Mitglied der
International Medical Informatics Association (IMIA)
und der
European Foundation for Medical Informatics (EFMI)
.

 

Jedes Jahr organisiert der AKMI die Wien die wissenschaftliche eHealth-Fachtagung im bewährten Rahmen des eHealthsummit Österreich.
Alle Informationen zur Tagung finden Sie unter http://www.ehealthsummit.at.

 

Die Mission der Arbeitsgruppe ist die Vertretung der fachspezifischen Angelegenheiten gegenüber der ÖGBMT und der OCG, in der wissenschaftlichen Gemeinschaft, den Schwester- und Dachgesellschaften, der Industrie und der Öffentlichkeit im Allgemeinen. Die Arbeitsgruppe betreibt eine eigene Website und eine E-Mail-Liste und trifft sich mindestens einmal jährlich im Rahmen eines Symposiums zur organisatorischen und inhaltlichen Abstimmung sowie zur Diskussion aktueller Fachfragen.

Der AK-MI unterhält eine eigene E-Mail-Liste. Alle Interessierten können sich hier kostenfrei eintragen. Alle Informationen zum Abonnieren der Liste sowie das Listenarchiv finden Sie unter http://listman.umit.at/mailman/listinfo/akmi

Leitung:
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. (AIT Austrian Institute of Technology)
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. (UMIT - Institut für Biomedizinische Informatik)

Wissenschaftlicher Fachbeirat:

Univ.-Prof. Dr. Klaus-Peter Adlassnig (AKH, Medizinische Universität Wien)
Univ.-Prof. Dr. Günter Gell (Medizinische Universität Graz)
Univ.-Doz. Dr. Andreas Holzinger (Medizinische Universität Graz)
Univ.-Prof. Dr. Helfried Maresch (FH Joanneum, Graz)
Univ.-Prof. Dr. Karl-Peter Pfeiffer (FH Joanneum Graz)

Themenschwerpunkte:

Gesundheitsinformationssystem
eHealth
Wissensbasierte Systeme
Klinische Bioinformatik
Biomedizinische Signal- und Bildverarbeitung
Multimedia und e-Learning in der Medizin
Pflegeinformatik
Telemedizin

 

Der AK-MI ist Mitglied in der European Federation for Medical Informatics (EFMI). Ansprechpartner: Elske Ammenwerth
Der AK-MI ist Mitglied der European Association of Healthcare IT Managers.
Der AK-MI ist Mitglied in der International Medical Informatics Association. Ansprechpartner: Elske Ammenwerth

 

Weitere Links:


OCG - Österreichische Computergesellschaft (Repräsentant des AKMI: Günter Schreier)
ÖGBMT - Österreichische Gesellschaft für Biomedizinische Technik (Repräsentant des AKMI: Günter Schreier)
GMDS - Dt. Gesellschaft für Med. Informatik, Biometrie und Epidemiologie (Repräsentant des AKMI: Elske Ammenwerth)